Aktuelles

Berlin. Termine für TuWaS!-Schulen, Schulhalbjahr 17/18 (1): Bestellung der Experimentiereinheiten und Fortbildungen

weiter lesen

TuWaS! Konzept

Die fünf Bausteine von TuWaS!

TuWaS! verfolgt einen ganzheitlichen konzeptionellen Ansatz zur Verankerung von forschendem Lernen in der Grundschule. Forschendes Lernen, Teamarbeit, Sprachbildung und wissenschaftliche Arbeitsweisen sind zentrale Elemente des Konzepts. Lehrplanrelevante naturwissenschaftlich-technische Themen mit aufeinander aufbauenden Lektionen stehen für die Grundschulen bereit: Von der Entwicklung eines Schmetterlings über Elektrische Stromkreise bis zu „Bewegung und Konstruktion“ erstreckt sich das Themenspektrum. 6-8 Wochen können die Lehrkräfte mit der Einheit im Unterricht zu einem Thema experimentieren.

Das Konzept basiert auf fünf kombinierten Bausteinen: